La Rossi Gold Ges.m.b.H.
Salzgries 18 A-1010 Wien AT
+43 (0)1 533 2270 +43 (0)1 535 6891 office(at)la-rossi.at

La Rossi Gold


Service Line:
+43 (0)1 533 22 70
Mo - Do: 8 - 17 Uhr
Fr: 8 - 15 Uhr


E-Mail:
kundensupport@la-rossi.at

Zahlungsmethoden

Zahlung mit sofortüberweisung.de
Zahlung mit Mpay24 (Visa, Maestro, Mastercard)
Vorkasse per Überweisung
Barzahlung bei abholung

Liefer und Versandkosten

Unsere Partner


Meinung zum Shop La rossi Gold bei idealo.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt drucken

Allgemeine Geschäftsbedingungen

La Rossi Gold Ges.m.b.H

Stand: 01.04.2010

 

 Geltung

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote unseres Unternehmens erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen; entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt. Vertragserfüllungshandlungen unsererseits gelten insofern nicht als Zustimmung zu von unseren Bedingungen abweichenden Vertragsbedingungen. Diese Geschäftsbedingungen gelten als Rahmenvereinbarung auch für alle weiteren Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.

 

 Vertragsabschluss

Schriftliche und mündliche Angebote von La-Rossi.at sind freibleibend und unverbindlich. Die Angebote aus dem Online-Shop von La-Rossi.at verstehen sich als Aufforderung zur Offerte. Der Kaufvertrag kommt aufgrund einer Bestellung mit Absendung der Ware zustande.

 

 Aufrechnung & Zurückbehaltung

Die Aufrechnung mit Gegenforderungen steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind.

 

Fälligkeit & Zahlung

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise enthalten 20 Prozent Mehrwertsteuer (Österr. landesübliche MwSt.). Der Kaufpreis wird sofort nach Bestellung der Ware fällig. Die Zahlung kann mittels im Shop angeführten Zahlungsvarianten geleistet werden (Vorauskasse, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder PayPal). Andere Zahlungsarten sind nicht möglich.  

 

Versand

La Rossi Gold liefert in der Regel innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang, spätestens nach 14 Tagen. Sollte durch einen Lieferengpass das Lieferdatum später sein, wird der Kunde umgehend verständigt. Er kann dann entscheiden, ob er mit einem späteren Liefertermin einverstanden ist.

Ein Nachnahmeversand ins Ausland ist nicht möglich.

 

 Vertragsrücktritt / Widerrufsrecht

La Rossi Gold räumt dem Kunden für einen Zeitraum von 7 Werktage (für Kunden aus Deutschland 14 Werktage) nach Erhalt der Ware ein uneingeschränktes Widerrufsrecht ein. Diese Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Diese muss in schriftlicher Form per Fax, Post oder E-Mail an LA ROSSI GOLD gesendet werden:

La Rossi Gold GmbH, Salzgries 18, 1010 Wien - Fax: 01/535 68 91 - officela-rossi.at

Der Kunde kann die Ware ohne Angaben von Gründen innerhalb der Frist von 7 Werktagen (für Kunden aus Deutschland 14 Werktage) zurücksenden, wobei der Kunde die Kosten für die Rücksendung der Ware bis zu einem Warenwert von EUR 40,00 selbst zu tragen hat. Dabei hat der Kunde die Wahl zwischen Umtausch oder Zurückerstattung des bezahlten Betrages. Zur Wahrung der Frist reicht es aus, dass die Ware rechtzeitig an La Rossi Gold zurückgesandt wird, jedoch sollte ein vorheriges Aviso stattfinden um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren. Der Kaufvertrag wird nach der Rücksendung der Ware aufgelöst und der Kaufpreis umgehend zurückerstattet. Sollten die Waren bei der Rücksendung Spuren von Benützung oder Beschädigung aufweisen, behalten wir sich das Recht vor, Ersatzansprüche geltend zu machen, ausgenommen wenn diese auf die Prüfung der Ware, wie sie im Ladengeschäft möglich wäre, zurückzuführen ist. In Österreich ist nach 7 Werktagen nach Erhalt der Ware ist ein Rücktritt nicht mehr möglich.

Die Ware muss vollständig, dass bedeutet mit Originalverpackung, Garantieschein und Beschreibung an La Rossi Gold retourniert werden.

 

Gewährleistung & Haftung

Hat die Ware zum Zeitpunkt der Übergabe einen erheblichen Mangel, so ist der Kunde nach eigener Wahl berechtigt, eine Ersatzlieferung zu verlangen, die Bestellung gegen Erstattung des Kaufpreises rückgängig zu machen oder die Erteilung einer Einkaufsgutschrift zu verlangen. Ist La Rossi Gold nicht in der Lage, eine Ersatzlieferung zu erbringen, ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden- gleich aus welchen Rechtsgründen-ausgeschlossen. La Rossi Gold haftet daher nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, insbesondere haftet La Rossi Gold nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die Haftung von La Rossi Gold ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen von La Rossi Gold. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus den §§ 1,4  Produkthaftungsgesetz oder Ansprüche wegen Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft oder Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung gemäß § 463.480 Abs.2 BGB geltend macht. Gleiches gilt bei anfänglichem Unvermögen oder zu vertretender Unmöglichkeit. Bei fahrlässiger Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch La Rossi Gold ist die Ersatzpflicht für Sach- und Personenschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

Sofern im Angebot keine längere Gewährleistung genannt wird, beträgt diese 24 Monate gerechnet ab Kaufbeleg. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.

 

 Lieferung & Transport & Annahmeverzug

Wir liefern solange der Vorrat reicht. Unsere Verkaufspreise beinhalten, sofern nicht anders angegeben, keine Kosten für Zustellung.

Hat der Kunde die Ware nicht wie vereinbart übernommen (Annahmeverzug), sind wir nach erfolgloser Nachfristsetzung berechtigt, die Ware entweder bei uns einzulagern, wofür wir eine Lagergebühr von 0,1 % des Bruttorechnungsbetrages pro angefangenem Kalendertag in Rechnung stellen, oder auf Kosten und Gefahr des Kunden bei einem dazu befugten Gewerbebetrieb einzulagern. Gleichzeitig sind wir berechtigt, entweder auf Vertragserfüllung zu bestehen, oder nach Setzung einer angemessenen, mindestens 2 Wochen umfassenden Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verwerten. 

 

 Geringfügige Leistungsänderungen

Handelt es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft, gelten geringfügige oder sonstige für unsere Kunden zumutbare Änderungen unserer Lieferverpflichtung vorweg als genehmigt. Dies gilt insbesondere für durch die Sache bedingte Abweichungen (z.B. bei Maßen, Farben, und Struktur, etc.).

 

Produkthaftung

Regressforderungen im Sinne des § 12 Produkthaftungsgesetzes sind ausgeschlossen, es sei denn, der Regressberechtigte weist nach, dass der Fehler in unserer Sphäre verursacht und zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist. 

 

 Eigentumsvorbehalt und dessen Geltendmachung

Alle Waren werden von La Rossi Gold unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. In der Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes liegt nur dann ein Rücktritt vom Vertrag, wenn dieser ausdrücklich erklärt wird. Bei Warenrücknahme sind wir berechtigt, angefallene Transport- und Manipulationsspesen zu verrechnen. 

 

Erfüllungsort & Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht und die Vertragssprache ist Deutsch. Für Vertragsparteien ist der Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung der Sitz von La Rossi Gold (Wien).

  

Datenschutz

Der Kunde willigt ein, dass La Rossi Gold die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im gesetzlichen zulässigen Rahmen verarbeitet, speichert und auswertet. La Rossi Gold speichert und verwendet Kunden- und Bestelldaten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellungen, eventueller Reklamationen und interne Serviceleistungen( z.B. Newsletter, etc.). Widerruf ist jederzeit mittels einer unserer Kontaktmöglichkeiten oder dem jeweiligen System/Leistung selbst (z.B. Link in Newsletter) möglich. Eine Weitergabe der Daten an mit der Lieferung beauftragte Unternehmen erfolgt nur soweit die Auftragsabwicklung dies erforderlich macht. Ansonsten werden die Daten streng vertraulich behandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht.



Das Vertragsverhältnis unterliegt Österreichischem Recht.